Rezepte,  Snacks

Blätterteig Häppchen “Schlachtplatte”

Leber- und Blutwurst mal in einem anderen Gewand.

Blätterteig Häppchen "Schlachtplatte"

Equipment

  • Pampered Chef Brownieform deluxe
  • Pampered Chef Edelstahlpfanne

Zutaten

  • 1 Päckchen Blätterteig gefroren
  • Frischkäse
  • 2 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eigelb

Blutwurst-Variante

  • 400 g Blutwurst vom Ring

Leberwurst-Variante

  • 1 Kartoffel (optional) gekocht
  • 400 g Leberwurst vom Ring
  • Majoran

Anleitungen

  • Backofen auf 220°C vorheizen.

Blutwurst-Variante

  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Edelstahlpfanne mit etwas Öl anschwitzen.
  • Blutwurst dazugeben und mit Salz, Pfeffer würzen. Wenn die Masse fertig ist kann man noch optional 1 TL Senf darunter heben.
  • Die Brownieform leicht einfetten und den Blätterteig entsprechen in den Mulden verteilen und noch etwas Teig aufsparen für die spätere Deko.
  • Etwas Frischkäse darauf verteilen.
  • Die Blutwurst-Masse in die Hälfte der Brownieform (6 Mulden) geben.

Leberwurst-Variante

  • Zwiebel kurz anbraten und die Leberwurst hinzugeben.
  • (Optional die gekochte Kartoffeln in kleinen Würfel dazugeben.)
  • Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  • Die Leberwurst-Masse auf die restlichen Mulden verteilen.

Fertigstellung

  • Aus dem restlichen Blätterteig die Masse garnieren. Ich hatte Gitter und Streifen zugeschnitten.
  • Die Garnitur mit Eigelb bestreichen.
  • Das ganze für 20-25 Minuten bei 220°C im Backofen backen.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Rezept bewerten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.